Gestaltung - oben

Mehltaubefall an Stauden nimmt zu

Echter Mehltau bildet einen weißen Belag auf Blättern, Blüten und Stängeln verschiedener Stauden. Befallenes Gewebe stirbt häufig ab. Bei starkem Befall müssen Sie die Pflanzen zurückschneiden. Spritzen Sie die Stauden anschließend mit Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei*. Die Behandlung wiederholen Sie nach 7 – 10 Tagen.

 

Quelle: Neudorff's Infodienst September 2017

Zurück