Gestaltung - oben

Weiße Fliegen im Gemüse

Viele Kohlarten im Freiland, aber auch Tomaten und Gurken im Gewächshaus, leiden jetzt unter dem gefürchteten Schädling. Weiße Fliegen saugen an Blättern und Früchten und hinterlassen klebrige Beläge. Auf diesen siedeln sich später schwarze Rußtaupilze an.
Bekämpfen Sie die Schädlinge in den kühlen Morgenstunden mit Neudosan Obst- & GemüseSchädlingsFrei*. Spritzen Sie die Pflanzen von allen Seiten gründlich tropfnass ein. Die Behandlung wird nach 5 – 7 Tagen wiederholt. Neudosan hat keine Wartezeit bis zur Ernte.

 

Quelle: Neudorff's Infodienst 07-2017

Zurück