So halten sie ihre Pflanze gesund

  • Am richtigem Standort wachsen Pflanzen stärker und besser.
  • Starke Sorten: Vor allem bei Rosen und Gemüse lohnen sich robuste Züchtungen!
  • Augen auf beim Einkaufen: Nur gesunde Pflanzen mitnehmen!
  • Kranke Triebe ausschneiden.
  • Nur sauberes und scharfes Werkzeug verwenden.
  • Auf vielfalt statt auf Eintönigkeit setzen - dann haben es Schädlinge schwere, und mehrere Nützlinge siedeln sich an.
  • Pflanzen Sie zwischendurch Arten, die ungewollte Tiere abhalten und Nützlinge anziehen, wie Zinnien und Wermut, die z.B. Marienkäfer und ihre Larven vor den Schädlingen anlocken.

 

 

Quelle: Neudorff Garten Fiebel 2018

Zurück